Hexenhäuschen Bentlager Wald
Tipps

Hexenhäuschen/Tipis im Bentlager Wald erkunden / bauen

Durch Zufall haben wir im Bentlager Wald diese feinen Hexenhäuschen entdeckt. Das waren echte Meisterwerke! Meine Tochter fand es sehr spannend in die Häuser zu klettern und sich dort zu verstecken.
Generell ist der Bentlager Wald natürlich sehr zu empfehlen. Dort findet man eigentlich alles was es für ein Abenteuer braucht: Einen riesigen Wald, einen Fluss (die Ems), Wiesen, jede Menge Wege zu erkunden und eben ein paar Besondere Orte – so wie diesen.


Nachtrag Oktober 2021

Wir waren seit langer Zeit mal wieder bei den Hexenhäuschen/Tipis im Bentlager Wald.
Als wir gerade dort angekommen sind und den Waldweg verlassen haben hat uns ein Jogger angesprochen.
„Stadt Rheine, dies ist Naturschutzgebiet. Wenn das alle machen würden…Bitte zurück auf die Wege…“

Obwohl es sehr nett formuliert wurde dachte ich trotzdem „ich steh im Wald“. Schenkelklopferalarm.
Nein ernsthaft: Wir wurden gebeten den Ort zu verlassen und zurück auf die Waldwege zu gehen.

Dabei dachte ich das die Wälder eigentlich für alle da sind. Zumal die Tipis ja irgendwie auch dahin gekommen sein müssen..

Zur Info Freunde, viel Spaß beim Erkunden!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.