Ausflugsziele,  Erfahrungsberichte,  Spielplätze

Hof Löbke Ibbenbüren

Mit erschrecken musste ich feststellen, dass ich gar keinen Beitrag über den Hof Löbke auf dem Blog habe! Ich war fest davon ausgegangen einen geschrieben zu haben um ehrlich zu sein. Jetzt wird es aber höchste Zeit!

Der Hof Löbke ist eine Ibbenbürener Hof, Restaurant, Spielpark, Hofladen und Alpakafarm.

Ihr seht schon: Es gibt hier also ganz schön viel zu entdecken.

Wir waren schon mehrmals hier und kommen auch immer wieder gerne hierher. Meist besuchen wir den Spielpark und essen hier auch auf der Terrasse vor dem Restaurant. Generell habt ihr von hier aus einen tollen Ausblick über das Tecklenburger Land. Beim Essen ist für jede Altersklasse und Geschmack was dabei!

Im Sommer ist der Vibe hier super. Die Matschanlage ist echt toll und auch die Papas/Mamas bauen hier mit ihren Kindern Wasserkanäle und Sandburgen. Die Anlage ist auf einer Erhöhung angelegt, sodass ihr einen guten Überblick über das weitere Gelände habt. Unweit von der Matschanlage stehen ein paar Tiere. Manche lassen sich auch streicheln.

Der gesamte Spielpark ist eingezäunt und weitläufig. Wir lassen mittlerweile unsere Tochter rumflitzen.
Früher haben wir eher die Kleinkindspielgeräte genutzt, jetzt kann es gar nicht abenteuerlich genug sein. Den Maispool finden wir immer noch supercool sowie das Große und kleine Hüpfkissen. Es sind zu viele coole Sachen, um sie alle aufzuzählen…

Vergangenen Sommer gab es hier ein Maislabyrinth direkt am Spielpark, das auch Spaß gemacht hat. Der war im Eintrittspreis für den Spielpark mit drin. Hoffentlich machen die das jetzt jedes Jahr!
Im Spielpark selbst sind Hunde verboten.

Das Gesamtpaket des Erlebnis-Spielparks stimmt einfach. Hier wird einem echt viel geboten und es dürfte für jeden etwas dabei sein. Wir treffen uns hier regelmäßig mit befreundeten Familien und hängen ab, schnabolieren und spielen alle zusammen mit den Kids den Tag über hier. Lohnt sich!


Der Hof-Spielpark
Der Hof-Spielpark ist alleine schon einen Ausflug wert! Dieser kostet Eintritt. Dafür bekommt ihr aber einen astreinen Erlebnis-Spielpark geboten, der sich sehen lässt.

Die Ausstattung:

  • Kletterwald
  • Nestschaukel
  • Rutschenturm
  • Niedrigseilgarten
  • Hüpfkissen (groß & klein)
  • Seilbahn
  • Tarzanschwinger
  • Wasserspielplatz – Cooles Teil!
  • 6-fach Schaukel
  • Maispool – Sehr schön!
  • Hängematte
  • Strohburg – Super zum klettern!
  • Fitness-Parkour
  • Go-Kart-Bahn mit Pedal-Gokarts
  • Tiergehege mit Ziegen,
    Mini Ponys und schottischen Hochlandrindern

Und sonst so?

Richtig schön ist hier auch die Kürbiszeit. Diese könnt ihr euch hier ebenfalls besorgen, wenn ihr schon hier seid. Wir waren mal dort als eine Märchenkutsche aus Kürbissen aufgebaut war. Das war schon unfassbar imposant und hat mich echt beeindruckt. Solche Dinge machen einen Besuch immer noch etwas cooler er ohnehin schon ist.


Hier findet ihr den Hof

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.