Ausflugsziele,  Tipps

Tierpark Nordhorn

Der Tierpark Nordhorn ist schon bevor wir Eltern geworden sind ein beliebtes Ausflugsziel für uns gewesen. Hier findet man eine Menge cooler Haustierrassen, die man zum Großteil auch streicheln kann.

Der gesamte Tierpark wurde sehr schön hergerichtet. Es findet sich viel Naturmaterial in der Wegeführung wieder. So kann man beispielsweise über einen großen Holzsteg über die Außengehege einiger Tiere spazieren.

Papa liebt es, die Haustierrassen zu streicheln. So gehört der Besuch bei den Schweinen, Eseln und Schafen immer zum Pflichtprogramm. Alle diese Tiere leben ziemlich zentral im Zoo und können auch auf dem Rückweg nochmals gut besucht werden. Hier findet ihr auch eine der vielen Gastronomieangebote. Ich würde euch allerdings Raten euch zumindest Snacks & Getränke mitzunehmen. Unser letztes Snackalacka im Fresstempel am großen Spielplatz/Indoorspielplatz ging richtig ins Geld und das Bestellen hat eine halbe Ewigkeit gedauert.

Der Indoorspielplatz lässt sich durch das Restaurant am großen Spielplatz erreichen. Unser generelles Problem war es überhaupt einen Tisch zu finden um zu essen. Wir haben den Indoorspielplatz ausgelassen und Platz für die nächsten hungrigen Familien gemacht, die ihre Kohle hier gelassen haben.

Der Outdoorspielplatz direkt vorm Fresstempel ist gerade für kleine Kinder hervorragend geeignet, da es verschiedenste Spielmöglichkeiten für die Kleinen gibt. Der ist toll gemacht!

Wir waren nun schon mehrmals mit unserer Tochter hier, jedes Mal hat es uns gut gefallen. Gerade für Kleinkinder eignet sich dieser Zoo. Es gibt überall kleine Spielplätze, oder Möglichkeiten zu klettern. Auch das plumpe Erkunden der spannend gehaltenen Wege gefiel uns hervorragend. Es gibt viele Tiere, die sich streicheln lassen, auf dem Weg durch den Park.

Für eine Übersicht schaut doch auf der Website des Zoos vorbei.


Unser Fazit

Wenn ich die Wahl zwischen den großen Zoos in der Umgebung und dem Nordhorner Tierpark habe, dann würde ich wahrscheinlich so gut wie immer hierherfahren. Der Tierpark hat einfach Charme. Ich finde es toll, dass hier insbesondere Haustierrassen in den Fokus gestellt werden. Mit Schweinen, die man streicheln kann, bekommste mich einfach…

Eintrittspreise sind voll in Ordnung und ihr bekommt einen schicken Tierpark der für eure Kids. Probiert es doch mal aus. Klare Empfehlung!

Schaut auf dem Rückweg doch auch am Aussichtsturm Isterberg vorbei. Da fahrt ihr höchstwahrscheinlich ohnehin dran vorbei. Ebenfalls sehr schön dort!


Hier ein paar Bilder


Direkt an der Vechte gelegen..

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.